Studieren - Weiterbilden - Vernetzen

Die Hochschulen für angewandte Wissenschaften Augsburg, Kempten und Neu-Ulm betreiben seit 2010 ein gemeinsames Fortbildungs-, Management- und Tagungszentrum im Vöhlinschloss in Illertissen. Verantwortlich und federführend für das gemeinsam genutzte „Hochschulzentrum Vöhlinschloss“ (HVS) ist die Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm (HNU).

Zum 01.09.2022 ist folgende Stelle am Hochschulzentrum Vöhlinschloss in Illertissen, zunächst für ein Jahr befristet, zu besetzen:

Teamassistent:in (m/w/d) Empfang / Gastronomie in Vollzeit

Ihre Aufgaben

  • Sie erledigen allgemeine Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben sowie Aufgaben des Büromanagements im Empfangs- und Gastronomiebereich
  • Sie sind für die allgemeine schriftliche und telefonische Kundenberatung und –betreuung im Vorfeld von Veranstaltungen sowie für die persönliche Beratung hinsichtlich der Durchführbarkeit verantwortlich
  • Sie übernehmen die Raumplanung, Raumvergabe und Raumvermietung
  • Sie übernehmen die Organisation, Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen sowie die Planung des Bewirtungsangebotes in Absprache mit den Verantwortlichen
  • Sie unterstützen bei der Pflege der Website und der Kontaktdatenbank
  • Sie holen Angebote ein, beauftragen und koordinieren externe gastronomische Dienstleister
  • Sie planen den Einsatz und koordinieren interne und externe Servicekräfte für die Bewirtung während der Veranstaltungen
  • Sie führen Bestandsaufnahmen und Inventuren sowie Disposition und Abrechnung der Waren und Leistungen im Kleinbewirtungsbereich durch
  • Sie arbeiten bei der Veranstaltungsbewirtung mit

Ihre Profil

    • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte:r (m/w/d), Verwaltungswirt:in (m/w/d) der zweiten Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, Veranstaltungskauffrau/-kaufmann (m/w/d), Hotelfachfrau/-mann (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Sie verfügen über fundierte EDV-Kenntnisse (MS-Office)
    • Sie verfügen über eine eigenverantwortliche, gewissenhafte, zuverlässig sowie ergebnis- und qualitätsorientierte Arbeitsweise
    • Sie verfügen über eine ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
    • Sie sind flexibel, belastbar und teamfähig
    • Sie haben eine gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit, in deutscher und englischer Sprache
    • Sie bringen idealerweise Erfahrungen im Veranstaltungs- und Gastronomiebereich mit
    • Sie sind bereit Zusatzfunktionen wie Ersthelfer:in zu übernehmen
    • Sie haben einen Führerschein der Klasse B

    Wir bieten
    • einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in historischem Ambiente, inmitten einer wirtschaftsstarken Region in Süddeutschland, mit hohem Freizeitwert
    • ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement
          • ein kollegiales Arbeitsumfeld, in dem die Chancengleichheit und Gleichstellung aller Beschäftigten aktiv gefördert wird
          • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf u. a. durch unseren Dual Career-Service im Verbund der schwäbischen Hochschulen
          • Kostenlose Parkmöglichkeiten
          • zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
          • Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes einschließlich der Möglichkeit zusätzlicher Altersversorgung sowie eine Jahressonderzahlung nach den Vorgaben des TV-L

          Ihre Vergütung richtet sich nach der Entgeltgruppe 6 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).

          Die Berücksichtigung ausländischer Bildungsabschlüsse setzt einen Nachweis der Gleichwertigkeit voraus. Die hierfür zuständige Stelle finden Sie über das Portal www.anerkennung-in-deutschland.de.

          Menschen mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet, soweit eine ganztägige Besetzung durch Job-Sharing gewährleistet wird.

          Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise über den beruflichen Werdegang) über unser Online-Portal.
          Bewerbungsschluss ist der 04. Juni 2022.

          Personalrechtliche Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Paula Gressmann, Phone +49(0)731-9762-2409, inhaltliche Fragen richten Sie bitte an Herrn Simon Letsche, Phone +49(0)731-9762-2960. Weiterführende Informationen zum Hochschulzentrum Vöhlinschloss finden Sie unter www.hochschulschloss.de.

          Certificate
          Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung