Engagiert. International. Lösungsorientiert.

Eine kollegiale Atmosphäre am Campus zeichnet unsere Business School aus. Die HNU kooperiert intensiv mit zahlreichen Unternehmen, legt Wert auf internationalen Austausch sowie auf die Förderung kultureller und sozialer Kompetenzen. Der Campus mit modernster Ausstattung besticht durch seine familiäre Atmosphäre. In der dynamischen Wirtschafts- und Innovationsregion der Doppelstadt Ulm/Neu-Ulm profitieren Sie außerdem von einer ausgezeichneten Lebensqualität.

Werden Sie Teil unseres Teams in Lehre, Forschung und Verwaltung. Drei Fakultäten und unser Zentrum für Weiterbildung stehen für Innovation, nachhaltiges Entrepreneurship, digitale Transformation und hervorragende Ausbildung unserer rund 4.000 Studierenden.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist, befristet für die Dauer von zwei Jahren, folgende Stelle zu besetzen:

Sachbearbeiter:in (m/w/d) im Zentrum für Weiterbildung (ZfW), in Vollzeit

Ihre Aufgaben

  • Sie begleiten die Planung, Organisation und Betreuung der Weiterbildungsveranstaltungen (u.a. Kommunikation Studien-/Kursablauf, Vorbereitung von Unterlagen, Vorlesungsplananpassungen, Bereitstellung der erforderlichen Medien, Organisation der Buchung, Ausstattung und Reinigung der Seminarräume, Hotelbuchungen für externe Dozenten, Catering)
  • Sie übernehmen die organisatorische Vorbereitung der Informationsveranstaltungen für die Weiterbildungsangebote und fungieren als erste:r Ansprechpartner:in für Teilnehmende und Dozenten:innen
  • Sie bearbeiten Anträge auf Nebenamt für interne Dozenten:innen und Professoren:innen
  • Sie übernehmen allgemeine administrative Tätigkeiten und Aufgaben der Büroorganisation des ZfW, wie etwa das Erstellen von (Gebühren-) Rechnungen für Sonderveranstaltungen, Bestellung von Büro- und Unterrichtsmaterialien oder Auswertung von Evaluationsbögen

Ihre Profil

  • Sie besitzen eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Sie verfügen über Erfahrungen in der Büroorganisation und/oder im Veranstaltungsbereich
  • Sie haben gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Sie verfügen über eine hohe Kundenorientierung, Organisationstalent und Teamgeist
  • Sie bringen Flexibilität mit und die Bereitschaft nach Dienstplan auch an Samstagen (i.d.R. einmal monatlich) und abends (ca. ein bis zwei Veranstaltungen im Jahr) zu arbeiten

              Wir bieten
              • Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz, inmitten einer wirtschaftsstarken Region in Süddeutschland, mit hohem Freizeitwert
              • Flexible Arbeitszeiten und ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement
                    • • Als Familienfreundliche Hochschule umfassende Möglichkeiten zur Vereinbarung Familie und Beruf
                    • Kostenlose Parkmöglichkeiten und eine sehr gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr
                    • Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Möglichkeit an internationalem Austausch im Rahmen von Staff Mobility
                    • Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes einschließlich der Möglichkeit zusätzlicher Altersversorgung sowie eine Jahressonderzahlung nach den Vorgaben des TV-L

                    Ihre Vergütung richtet sich nach der Entgeltgruppe 6 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).

                    Die Berücksichtigung ausländischer Bildungsabschlüsse setzt einen Nachweis der Gleichwertigkeit voraus. Die hierfür zuständige Stelle finden Sie über das Portal www.anerkennung-in-deutschland.de.

                    Menschen mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet, soweit eine ganztägige Besetzung durch Job-Sharing gewährleistet wird.

                    Bitte übermitteln Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise über den beruflichen Werdegang) über unser Onlineportal.

                    Bewerbungsschluss ist der 29. Mai 2022.

                    Personalrechtliche Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Benjamin Pröger, Phone +49(0)731-9762-2406, benjamin.proeger@hnu.de, inhaltliche Fragen richten Sie bitte an Frau Susanne Krebs, Phone +49(0)731-9762-2504.

                    Certificate
                    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung