Engagiert. International. Lösungsorientiert.

Eine kollegiale Atmosphäre am Campus zeichnet unsere Business School aus. Die HNU kooperiert intensiv mit zahlreichen Unternehmen, legt Wert auf internationalen Austausch sowie auf die Förderung kultureller und sozialer Kompetenzen. Der Campus mit modernster Ausstattung besticht durch seine familiäre Atmosphäre. In der dynamischen Wirtschafts- und Innovationsregion der Doppelstadt Ulm/Neu-Ulm profitieren Sie außerdem von einer ausgezeichneten Lebensqualität.

Werden Sie Teil unseres Teams in Lehre, Forschung und Verwaltung. Drei Fakultäten und unser Zentrum für Weiterbildung stehen für Innovation, nachhaltiges Entrepreneurship, digitale Transformation und hervorragende Ausbildung unserer rund 4.000 Studierenden.

In der Fakultät Informationsmanagement ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Labormanager:in (m/w/d) für das UX-Testing- und Usability-Labor
in Teilzeit mit 20 Wochenstunden


In unserem UX-Testing- und Usability-Labor können UX-Experimente sowie Usability-Tests durchgeführt werden. Zu der derzeitigen Ausstattung gehören z.B. anspruchsvolle, modernste Eyetracker (mobil und statisch) und die dazugehörige Setup- und Analysesoftware, Emotionserkenner-Software und Beobachtungswerkzeuge.

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen die Labornutzer:innen, beraten diese bei der Auswahl von Soft- und Hardware und führen Sicherheitsunterweisungen durch
  • Sie verantworten die Betreuung und Verwaltung der Laborausstattung / des Hardwarepools inkl. Geräteausleihe
  • Sie übernehmen die Erstellung und Weiterentwicklung von Bedienungsanleitungen und Gefährdungsbeurteilungen für die vorhandene Technik
  • Sie verantworten das Veranstaltungs- und Labor-Räume-Management, übernehmen inhaltliche und technische Betreuung von Veranstaltungen und fungieren als Schnittstelle zu den beteiligten Bereichen innerhalb der Hochschulverwaltung
  • Sie vermitteln methodische Kenntnisse zu den Geräten und führen Workshops zum Thema UX-Testing durch
  • Sie übernehmen die fachliche Betreuung studentischer Hilfskräfte
  • Sie unterstützen bei der Weiterentwicklung von Lehr- und Lernangeboten

Ihre Profil

  • Sie verfügen über ein Hochschulstudium (Bachelor/Diplom/Master) im Bereich UX/Usability, Mediendesign, Medieninformatik oder eines vergleichbaren Fachs
  • Sie verfügen über Erfahrung in der Konzeption und Entwicklung von UX-Testing und –Usability-Methoden
  • Sie haben idealerweise bereits Erfahrungen im Umgang mit Eyetrackern (z.B. Tobii oder pupil-labs) und fachspezifischer Auswertungssoftware (z.B. Tobii, Pupil Core, iMotions) gesammelt
  • Sie haben Freude am Umgang mit Studierenden und anderen potentiellen Nutzer:innengruppen des Labors
  • Sie besitzen eine hohe IT-Affinität und haben Spaß am Umgang mit neuen Technologien
  • Sie verfügen über eine hohe Eigeninitiative, sind organisiert und bringen sich mit Engagement in die Weiterentwicklung des Serviceangebots ein
  • Sie sind flexibel und verfügen über eine hohe Serviceorientierung
  • Sie verfügen über eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit

        Wir bieten
        • Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz, inmitten einer wirtschaftsstarken Region in Süddeutschland, mit hohem Freizeitwert
        • Flexible Arbeitszeiten und ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement
              • Ein kollegiales Arbeitsumfeld, in dem die Chancengleichheit und Gleichstellung aller Beschäftigten aktiv gefördert wird
              • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf u. a. durch unseren Dual Career-Service im Verbund der schwäbischen Hochschulen und Vorzugsplätze in unserer HNU-Kinderinsel
              • Kostenlose Parkmöglichkeiten und eine sehr gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr
              • Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Möglichkeit an internationalem Austausch im Rahmen von Staff Mobility
              • Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes einschließlich der Möglichkeit zusätzlicher Altersversorgung sowie eine Jahressonderzahlung nach den Vorgaben des TV-L

              Ihre Vergütung richtet sich nach der Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).

              Die Berücksichtigung ausländischer Bildungsabschlüsse setzt einen Nachweis der Gleichwertigkeit voraus. Die hierfür zuständige Stelle finden Sie über das Portal www.anerkennung-in-deutschland.de.

              Menschen mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

              Bitte übermitteln Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise über den beruflichen Werdegang) über unser Onlineportal.

              Bewerbungsschluss ist der 29. Mai 2022.

              Personalrechtliche Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Benjamin Pröger, Phone +49(0)731-9762-2406, inhaltliche Fragen richten Sie bitte per E-Mail an Frau Prof. Dr. Andrea Kohlhase, unter andrea.kohlhase@hnu.de.

              Certificate
              Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung