Engagiert. International. Lösungsorientiert.

Eine kollegiale Atmosphäre am Campus zeichnet unsere Business School aus. Die HNU kooperiert intensiv mit zahlreichen Unternehmen, legt Wert auf internationalen Austausch sowie auf die Förderung kultureller und sozialer Kompetenzen. Der Campus mit modernster Ausstattung besticht durch seine familiäre Atmosphäre. In der dynamischen Wirtschafts- und Innovationsregion der Doppelstadt Ulm/Neu-Ulm profitieren Sie außerdem von einer ausgezeichneten Lebensqualität.

Werden Sie Teil unseres Teams in Lehre, Forschung und Verwaltung. Drei Fakultäten und unser Zentrum für Weiterbildung stehen für Innovation, nachhaltiges Entrepreneurship, digitale Transformation und hervorragende Ausbildung unserer rund 4.000 Studierenden.

Im Rahmen der Erstellung eines Klimaschutzkonzeptes und einer Treibhausgasbilanzierung für die Hochschule Neu-Ulm ist, mit Zuordnung zur Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Nachhaltigkeit, zum 01. November 2022 folgende Stelle unter dem Vorbehalt einer Finanzierungszusage durch den Projektträger zu besetzen:

Klimaschutzmanager:in (m/w/d) in Vollzeit

Ihre Aufgaben

  • Sie erarbeiten ein Klimaschutzkonzept und eine Treibhausgasbilanz für die Hochschule Neu-Ulm. Dabei wird die Erfassung und Ermittlung des gegenwärtigen CO2-Fußabdruckes der Hochschule sowie die Ableitung von konkreten Maßnahmen zu dessen Reduzierung wesentlich sein
  • Sie arbeiten eng mit allen relevanten Stakeholdern aus Verwaltung und Forschung zusammen und berücksichtigen zudem externe Stakeholder (Stadt, Landkreis, Regionalgruppen u.Ä.).
  • Sie erstellen eine Energie- und Treibhausgas(THG)-Bilanz und eine Potenzialanalyse, entwickeln Szenarien und legen THG-Minderungsziele zusammen mit der Hochschulleitung fest
  • Sie identifizieren wesentliche Emissionsquellen und konzipieren zur mittelfristigen Reduzierung dieser einen konkreten Maßnahmenkatalog in Zusammenarbeit mit allen wesentlichen Stakeholdern
  • Sie entwickeln ein projektbegleitendes Monitoring-Konzept sowie eine Kommunikationsstrategie
  • Sie tauschen sich in Zusammenarbeit mit anderen bayerischen Hochschulen über das Netzwerk „Nachhaltige Hochschulen in Bayern“ regelmäßig über ihr Projekt aus und werden durch lokale Netzwerke und Ansprechpartner:innen vor Ort unterstützt
  • Sie übernehmen hochschulinterne Funktionen im Bereich des Nachhaltigkeitsmanagements und entwickeln diesen Bereich weiter. Dabei stehen Ihnen studentische Hilfskräfte als Unterstützung zur Verfügung

Ihre Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Betriebswirtschaft, Ingenieurwesen oder Naturwissenschaften mit Bezug zu Energie, Klimaschutz, Ressourcenmanagement o.Ä.
  • Sie haben idealerweise Berufserfahrung bei der Entwicklung von Klimaschutzprogrammen und bei der Treibhausgasbilanzierung unter Anwendung gängiger Rahmenwerke und Standards, wie z.B. dem GHG Protocol oder im Rahmen kommunaler Klimaschutzkonzepte gesammelt
  • Sie zeichnen sich durch eine organisierte und strukturierte Arbeitsweise aus, denken systemisch und strategisch sowie in Netzwerken und besitzen exzellente analytische Fähigkeiten
  • Sie besitzen eine hohe Kommunikations- und Sozialkompetenz und haben im Idealfall bereits erste Erfahrungen in der Konzeption und Durchführung von Beteiligungsprozessen
  • Sie haben Freude an der Umsetzung von Projekten im Nachhaltigkeitsbereich und können auch andere für dieses Thema begeistern
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Eigeninitiative und Zuverlässigkeit und besitzen eine gute Auffassungsgabe
  • Sie arbeiten gerne im Team, können Aufgaben jedoch auch eigenverantwortlich organisieren, strukturieren und bearbeiten
  • Sie besitzen fundierte EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • Sie haben eine gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache

      Wir bieten
      • einen modernen Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice-Möglichkeiten und umfassendem Gesundheitsmanagement
              • ein kollegiales Arbeitsumfeld, in dem die Chancengleichheit und Gleichstellung aller Beschäftigten aktiv gefördert wird
              • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf u. a. durch unseren Dual Career-Service im Verbund der schwäbischen Hochschulen und Vorzugsplätze in unserer HNU-Kinderinsel
              • die Zusammenarbeit mit einem breiten Spektrum innovativer Partner aus Lehre, Forschung und Wirtschaft
              • kostenlose Parkmöglichkeiten und eine sehr gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr
              • zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Möglichkeit an internationalem Austausch im Rahmen von Staff Mobility
              • Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes einschließlich der Möglichkeit zusätzlicher Altersversorgung sowie eine Jahressonderzahlung nach den Vorgaben des TV-L

              Die Beschäftigung erfolgt im Rahmen des Projekts mit der Laufzeit von zwei Jahren.

              Ihre Vergütung richtet sich nach der Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).

              Die Berücksichtigung ausländischer Bildungsabschlüsse setzt einen Nachweis der Gleichwertigkeit voraus. Die hierfür zuständige Stelle finden Sie über das Portal www.anerkennung-in-deutschland.de.

              Menschen mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet, soweit eine ganztägige Besetzung durch Job-Sharing gewährleistet wird.

              Bitte übermitteln Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise über den beruflichen Werdegang) über unser Onlineportal.

              Bewerbungsschluss ist der 31. August 2022.

              Personalrechtliche Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Benjamin Pröger, Phone +49(0)731-9762-2406, Email: benjamin.proeger@hnu.de; inhaltliche Fragen richten Sie bitte an Herrn Jens Boscheinen, Email: jens.boscheinen@hnu.de.

              Certificate
              Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung